Blanc de Noir
GRÖHL Wappen 2023

Blanc de Noir


Ortswein
Bestellnummer 27

Rebsorte

Spätburgunder

Geschmacksrichtung

trocken

Boden

Muschelkalk, Tonmergel und Löss

Vinifikation

Blanc de Noir = „Weißer aus schwarzen“ - ein weißer Wein aus dunklen Trauben. Die roten Spätburgundertrauben werden direkt nach der Ernte sanft gepresst, so dass keine Farbstoffe aus der Schale in den Most übergehen. Danach wurde der Wein im Edelstahl ausgebaut.

Charakteristik

Leichte lachsfarbene Nuancen schimmern im Glas. In der Nase zeigt sich ein frischer und fruchtiger Geruch, der Lust auf mehr macht. Saftige Beeraromen und eine lebhafte Mineralität runden den Wein im Geschmack perfekt ab.

Analyse

11,5 % vol Alkohol │ 5,9 g/l Säure │ 4,1 g/l Restzucker

Verzehrempfehlung

Zu gegrilltem Hähnchenbrustfilet mit leckeren Salaten

Land | Herkunft | Qualitätsstufe

Deutschland | Rheinhessen
Qualitätswein

Trinktemperatur

8-10 °C

Roséwein | 0,75 ℓ | enthält Sulfite

Gutsabfüllung Eckehart Gröhl
Uelversheimer Straße 4 . D-55278 Weinolsheim
Telefon 06249 – 80 900-0 . info@weingut-groehl.de . www.weingut-groehl.de