Herrenberg

Oppenheimer Pinot Noir – trocken
Herrenberg Herrenberg

Aromen von Sauerkirsche, Rauch- und Kräuteraromen mit spannender Struktur und langem Abgang

Ein feiner Duft von Sauerkirsche, Wacholderbeeren und lebendiger roter Frucht begeistert Ihre Nase beim ersten Hineinriechen. Beim zweiten Mal offenbaren sich zusätzlich spannende Rauch- und Kräuteraromen. Im Hintergrund verführt ein feiner Nougat-Ton und ein Hauch von vanilligem Eichenholz. Am Gaumen beeindruckt die harmonisch eingebundene Säure und es zeigen sich reife Tannine. Sein langer Abgang mit schöner Struktur und Spannung bereitet einen schönen Trinkfluss.

Bestellnummer 76 / Inhalt 0,75 ℓ / Qualitätswein

Passend zu

beef deer vegetable

Jahrgänge

2018 Expertise verfügbar

Das sagt die Weinwelt über uns

2018

„92+ Punkte“
falstaff Weinguide Deutschland 2022
„92+ Punkte“
falstaff Spätburgunder Trophy 2022
„TOP 10 - 3 Trauben“
Gault&Millau Große Weine 2022 - Die besten Spätburgunder aus Rheinhessen 2018

Zum Seitenanfang